Top 10 Google Pay Online Casinos

Google Pay (oder Gpay) entwickelt sich schnell zu einer beliebten Methode für Einzahlungen in Online-Casinos. Es ist eine ideale Zahlungsmethode für Android-Mobilgeräte, da es eine einfache Möglichkeit ist, eine Zahlung vorzunehmen. Gpay ist eine digitale Karten-Geldbörse, die Informationen auf dem Gerät speichert und es Kunden ermöglicht, online, in der App und im Geschäft über die kontaktlose NFC-Technologie zu bezahlen.

Die Vorteile von Zahlungen mit Google Pay sind schnelle Einzahlungen, Benutzerfreundlichkeit für Einsteiger und keine Transaktionsgebühren. Eine weitaus günstigere Lösung als viele andere Online-Zahlungsoptionen. Es ist eine relativ neue Zahlungsmethode, die weltweit in Online-Casinos integriert wird.

Top 10 Google Pay Online Casinos
Einzahlung mit Google PayErste Schritte mit Google Pay
Einzahlung mit Google Pay

Einzahlung mit Google Pay

Google Pay (und ähnliche mobile Geldbörsen) ist die bequemste verfügbare Zahlungsoption. Diese Zahlungslösung bietet eine sehr flexible Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen. Perfekt für den täglichen Einkauf und andere Standardtransaktionen. Egal, ob Sie in Eile sind, Ihre physische Karte vergessen haben oder ein begeisterter mobiler Nutzer sind, Google Pay ist wahrscheinlich Ihre bevorzugte Wahl.

Die Sicherheit dieser Zahlungsart gibt Ihnen die dringend benötigte Sicherheit. Es gibt auch ein umfassendes Hilfezentrum, das Benutzern hilft, die Probleme haben oder Fragen haben.

Warum Google Pay für Einzahlungen wählen?

Diejenigen, die neu beim Spielen in Online-Casinos sind, werden feststellen, dass dies eine der einfachsten verfügbaren Zahlungsmethoden ist. Es ist auch eine der sichersten Methoden ohne Datenaustausch mit dem Online-Casino – was bedeutet, dass Hacker keine persönlichen oder finanziellen Daten abrufen können.

Die besten mobilen Casinos akzeptieren Google Pay, und da immer mehr Online-Casinos neue Tore öffnen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie alle folgen.

Einzahlungen in Online-Casinos mit Gpay

Viele Online-Casinos akzeptieren Google Pay für Einzahlungen. Um Geld einzuzahlen, öffnen Sie zunächst die Einzahlungsseite in Ihrem gewählten Casino und dann:

  1. Wählen Sie das Google Pay-Logo aus.
  2. Fügen Sie die erforderliche Menge hinzu,
  3. Bestätigen Sie die zu verwendende Karte
  4. Gehen Sie dann durch den entsprechenden Sicherheitsprozess, um die Zahlung zu bestätigen.

Das Geld wird direkt auf das Casinokonto eingezahlt und steht sofort zur Verfügung.

Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihres Google Pay Wallet?

Einzahlung mit Google Pay
Erste Schritte mit Google Pay

Erste Schritte mit Google Pay

Bevor Sie ein Google Pay-Konto einrichten, müssen Sie sich für ein normales Google-Konto registrieren (falls Sie noch keines haben).

So richten Sie Schritt für Schritt ein Google Pay-Konto ein:

  1. Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden: Laden Sie die Gpay-App herunter
  2. Folgen Sie den Einrichtungsanweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Fügen Sie die Zahlungsmethode (eine Debit- oder Kreditkarte) hinzu, die Sie verwenden möchten

(Dies ist nicht dasselbe wie Zahlungen bei Google Play zu tätigen).

Google Pay-Limits

Eine Auszahlung von einem Casino zu Google Pay ist nicht möglich. Wenn also ein Casino-Spieler gewinnt, müsste er eine andere Methode wählen, um die Gewinne abzuheben. Dies ist jedoch nur ein Problem oder eine Grenze, da Sie eine Karte mit der digitalen Brieftasche verbinden müssen und diese lieber direkt per Banküberweisung oder anderen Zahlungen auf Ihr Konto erhalten möchten.

Wenn Sie in einem Online-Casino einzahlen, beträgt der maximale Geldbetrag, den Sie mit Google Pay in einer Woche einzahlen können, 8.000 £. Für viele Menschen übersteigt dieses Limit das, was sie jemals ausgeben würden, und einige Casinos erlauben möglicherweise keine Einzahlung dieses Betrags, je nachdem, wo Sie sich befinden.

Erste Schritte mit Google Pay