Top 10 Rapid Transfer Online Casinos

Rapid Transfer ist ein sofortiger Geldtransferdienst, der vom Zahlungsdienst Skrill eWallet gestartet wird. Spieler können ihr Geld von ihren Banken auf ihre Online-Casino-Konten überweisen, ohne sich anzumelden. Eine Person, die Rapid Transfer verwendet, muss nach Eingabe der Online-Banking-Daten Geld abheben oder auf das Konto einzahlen.

Spieler benötigen Geld auf ihren Online-Casino-Konten, um Einsätze zu tätigen. Die besten Online-Casinos im Jahr 2021 nutzen Rapid Transfer für die einfache Einzahlung von Geldern. Besuchen Sie einige der besten Online-Casinos wie Alf Casino, Spin Samurai und CrazyFox. Sie akzeptieren Rapid Transfer für Online Casino Einzahlungen.

Top 10 Rapid Transfer Online Casinos
So tätigen Sie eine Einzahlung mit Rapid Transfer
So tätigen Sie eine Einzahlung mit Rapid Transfer

So tätigen Sie eine Einzahlung mit Rapid Transfer

Sie müssen kein Konto bei Rapid Transfer eröffnen, um es in einem Online-Casino zu verwenden. Sie benötigen lediglich Ihre Internet-Banking-Zugangsdaten, um eine Casino-Einzahlung zu tätigen. Alternativ können Sie Geld auf Ihre Skrill-Wallet hochladen und mit der Einzahlung fortfahren. Rapid Transfer ist schnell und sicher.

Wenn Sie sich entschieden haben, diese Methode zu verwenden, sind hier die Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine erfolgreiche Transaktion in einem Online-Casino durchzuführen.

  1. Registrieren Sie ein Konto bei einer Casino-Site, die Rapid Transfer-Einzahlungen akzeptiert

  2. Gehen Sie zum Kassenbereich und klicken Sie auf die Schaltfläche Einzahlung

  3. Wählen Sie Schnellüberweisung, um die Transaktion zu initiieren

  4. Geben Sie den Einzahlungsbetrag ein und beachten Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

  5. Geben Sie Ihre Bankdaten und Sicherheitscodes ein

  6. Bestätigen Sie die Übertragung

Mit Rapid Transfer erfolgen Ihre Casino-Zahlungen sofort und Sie müssen die Casino-Plattform nicht verlassen. Ihre Einzahlung sollte sich sofort auf Ihrem Casino-Konto widerspiegeln, damit Sie mit dem Spielen beginnen können. Rapid Transfer legt kein Einzahlungslimit fest, aber das Casino kann einen Mindestbetrag haben.

Glücklicherweise erhebt Rapid Transfer keine Gebühren für die Einzahlung in einem Online-Casino. Es ist jedoch wichtig zu überprüfen, ob das Casino eine Gebühr erhebt.

So tätigen Sie eine Einzahlung mit Rapid Transfer
So tätigen Sie eine Auszahlung mit Rapid Transfer

So tätigen Sie eine Auszahlung mit Rapid Transfer

Leider ist es in den meisten Casinos nicht möglich, Gewinne per Rapid Transfer abzuheben. Auch wenn Sie es als Ihre bevorzugte Zahlungsoption gewählt haben, benötigen Sie noch eine andere Methode, um Ihre Auszahlung zu erhalten.

Skrill, PaySafeCard, PayPal und Neteller sind einige der bequemsten Dienste. Wenn Sie sich für die direkte Banküberweisung entscheiden, müssen Sie sich gedulden, da dies länger dauern kann als bei E-Wallets.

Wenn Sie das Glück haben, in einem Casino zu spielen, das Auszahlungen mit Rapid Transfer ermöglicht, ist der Vorgang wie folgt:

  • Gehen Sie zur Auszahlungs-/Auszahlungsseite
  • Wählen Sie Schnellüberweisung und geben Sie an, wie viel Sie abheben möchten
  • Geben Sie Ihre bevorzugte Bank und die erforderlichen Zugangsdaten ein
  • Bestätige die Transaktion

Die obigen Schritte funktionieren sowohl für Desktop- als auch für mobile Casinos gut. Die Auszahlung kann je nach Banktyp bis zu 5 Werktage dauern. Sie können einen beliebigen Betrag auf Ihre Bank überweisen, Ihr Casino kann jedoch ein maximales tägliches Auszahlungslimit haben. Informieren Sie sich vor der Auszahlung über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

So tätigen Sie eine Auszahlung mit Rapid Transfer
Vorteile der Verwendung von Rapid Transfer

Vorteile der Verwendung von Rapid Transfer

Rapid Transfer gehört einem der renommiertesten multinationalen Unternehmen für Online-Zahlungen, der Paysafe Group. Das Unternehmen verfügt über eine PSD2-Lizenz, die die Sicherheit der Benutzerdaten gewährleistet.

Heute akzeptieren viele Online-Casinos alle Zahlungsmethoden unter dem Dach der Paysafe Group Ltd. Beachten Sie, dass Rapid Transfer kein E-Wallet wie Skrill ist. Aus diesem Grund benötigen Sie neben Ihrem regulären Bankkonto kein zusätzliches Konto.

Casinos, die Rapid Transfer akzeptieren, haben eine Liste von Banken und Finanzinstituten, die diese Methode unterstützen. Über 3.000 Banken unterstützen Rapid Transfer, daher ist es einfacher zu erkennen, warum es eine beliebte Option unter Casinospielern ist.

Darüber hinaus unterstützt Rapid Transfer viele Währungen, insbesondere die in Europa gebräuchlichen, zB EUR, GBP, BGN, HUF, PLN, NOK, DKK, USD und SEK. Der Service gibt Ihre Bankdaten und persönlichen Daten nicht an ein Casino weiter, was ihn zu einem der sichersten macht.

Nachteile der Verwendung von Rapid Transfer

Ein großer Nachteil ist, dass Sie in den meisten Online-Casinos mit Rapid Transfer keine Auszahlungen vornehmen können.

Beachten Sie, dass Rapid Transfer-Transaktionen auf Ihrem Kontoauszug erscheinen, da es sich um eine direkte Banküberweisung handelt. Dies ist ein Nachteil, wenn Sie beim Online-Glücksspiel Wert auf Privatsphäre legen.

Selten werden Sie auf Online-Casinos stoßen, die spezielle Boni für Rapid Transfer-Spieler anbieten. Websites, die diese Zahlungsmethode akzeptieren, bieten jedoch regelmäßig Willkommensboni und andere Werbeaktionen. Diese Angebote richten sich an alle Spieler und nicht nur an Rapid Transfer-Benutzer.

Vorteile der Verwendung von Rapid Transfer