Ministry of Interior for the State of Schleswig-Holstein

In den letzten zehn Jahren haben die europäischen Regionen die Vorschriften für Online-Glücksspiele sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene verschärft.

Für Deutschland regelt das aktuelle Gesetz das digitale Glücksspiel für jedes der 16 Bundesländer. Dieses moderne Framework ist eine Weiterentwicklung der deutschen Glücksspielstruktur im Jahr 2012.

Schleswig-Holstein entwickelte damals ein vom Bundesgesetz getrenntes Glücksspielgesetz, obwohl die Regelungen in beiden Gesetzen ähnlich waren. Im Rahmen dieses Gesetzes erteilte der Staat 6-Jahres-Lizenzen an diejenigen Betreiber, die die Glücksspielgesetze und -vorschriften der Region befolgten.

Obwohl diese Lizenzen bis 2019 null sein sollten, veranlassten die Milliarden von Euro, die durch das Glücksspiel in der Region generiert wurden, den Staat, den Spielbetrieb und die Steuererhebung weiter zu regulieren. Im Jahr 2019 wurde ein Gesetz verabschiedet, das die Casino-Lizenzen, die die Betreiber im Jahr 2012 erhalten hatten, fortsetzte.

888 ist eines der beliebtesten Casinos in der Region.

888 Casino

Als eines der ältesten Online-Casinos der Welt hat 888 eine Reihe von Funktionen, die es deutschen Bürgern bietet. Sowohl die mobile als auch die Desktop-Version des Casinos sind einfach zu navigieren.

Benutzer genießen ein attraktives, immersives Design, das ein glamouröses Gefühl hat. Mit einer glatten Benutzeroberfläche rühmt sich das Casino mit benutzerfreundlichen Elementen.

Von Schleswig-Holstein lizenzierte Online-CasinosÜber Schleswig-Holstein Lizenz
Über Schleswig-Holstein Lizenz

Über Schleswig-Holstein Lizenz

Die angesehensten digitalen Casinos auf der ganzen Welt reichten Anträge ein, als Schleswig-Holstein begann, die ersten Lizenzanträge zu akzeptieren.

Folglich waren mehrere der sich bewerbenden Websites bereits in anderen Regionen lizenziert und betreiben hochwertige Casinos.

Der Umzug nach Schleswig-Holstein erforderte lediglich die Einreichung und Beantragung sowie die Einhaltung der finanziellen und behördlichen Auflagen des Landes.

Hohe Steuersätze für Einnahmen aus Online-Glücksspielen bedeuteten, dass sich kleinere Betreiber die strengen Anforderungen einer Lizenzierung wahrscheinlich nicht leisten konnten.

Da die Aufsichtsbehörden jedoch wissen, dass es erhebliche Ressourcen erfordert, ein Online-Casino ordnungsgemäß zu unterhalten, sind die Gesetze so strukturiert, dass sichergestellt wird, dass die Betreiber eine starke Finanzstruktur aufrechterhalten und Casino-Steuergelder an den Staat überweisen, um zur Finanzierung öffentlicher Projekte beizutragen.

Die Regierungsbehörde geht hart gegen nicht lizenzierte Betreiber vor, um sicherzustellen, dass lizenzierte Casinos den Großteil der Casinoeinnahmen in der Region von den Bürgern des Staates erhalten.

Verfahren

Dennoch war der Prozess in Schleswig-Holstein intensiv, um eine strenge Überprüfung der Casinos sicherzustellen, die für den Betrieb im Bundesstaat ausgewählt wurden.

Zu den betrieblichen Anforderungen gehören finanzielle Stabilität, betriebliche Integrität, Transparenz und Prozesse zur Bekämpfung der Spielsucht. Aufgrund der strengen Anforderungen gilt die Liste der in der Region tätigen Online-Casinos als äußerst sicher.

Diese gut geführten Online-Casinos bieten unterhaltsame Spielinhalte mit den richtigen Strukturen, um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten.

Über Schleswig-Holstein Lizenz