Betsson erhält das Okay, Sportwetten in Deutschland anzubieten

Neuigkeiten

2021-04-28

Eddy Cheung

Die Vergabe von Sportwettenkonzessionen in Deutschland durch das Regierungspräsidium Darmstadt geht weiter. Im März 2020 erhielt Betsson die Erlaubnis, Sportwettendienste im Land anzubieten. Denken Sie daran, dass die Planungen für die offizielle Eröffnung des deutschen iGaming-Marktes am 1. Juli 2021 bereits auf Hochtouren laufen.

Betsson erhält das Okay, Sportwetten in Deutschland anzubieten

Nachdem er grünes Licht für den Betrieb erhalten hatte, sagte Pontus Lindwall, CEO von Betsson, dass das Unternehmen erfreut sei, die Lizenz zu erhalten, und gut vorbereitet sei, sein deutsches Sportwetten gemäß den deutschen Vorschriften einzuführen. Sie fügte hinzu, dass sich das Unternehmen darauf freue, deutschen Börsenspekulanten die Zeit ihres Lebens zu bieten.

7 neue Sportwetten-Websites

Nach erfolgreicher Markteinführung ist this Online-Casino und Sportwetten Der Betreiber verwaltet bis zu sieben verschiedene Sportwettenmarken. Dazu gehören Betsson, Betsafe, Guts, Casinowinner, Nordicbet, Rizk Sport und Schnellwetten.

Bisher hat das Regierungspräsidium Darmstadt bundesweit 25 Betreibern Betriebserlaubnisse erteilt, darunter auch Betway. Die Regulierungsbehörde hat kürzlich drei brandneue Geschäftsbereiche von Tipico, einem führenden internationalen Anbieter von Online-Casinos und Sportwetten, lizenziert.

Allerdings begann im Oktober 2020 die Erteilung der Betriebserlaubnis im neuen deutschen Sportwettenmarkt. Als erste erhielten Novomatic, Tipico, GVC und Gauselmann die Zulassung.

Im November vergab die neue Aufsichtsbehörde Lizenzen an Bet3000, bet-at-home und Interwetten. Schnell folgten weitere drei Freigaben für Oddset, NetXBetting und Tipster.de.

Betway erhält auch seine Betriebslizenz

Nach Betson, Betway wurde der 27. Sportwettenanbieter, der die Lizenz für den Betrieb im Land erhielt. Zuvor hatte der Buchmacher dank seiner Partnerschaften mit mehreren Bundesligisten, darunter Hertha BSC Berlin, VfB Stuttgart und SV Werder Bremen, bereits in Deutschland Fuß gefasst. Das Unternehmen wird seine Sportwetten über die Website betway.de anbieten.

Hier ist, was der CEO von Betway, Anthony Werkman, zu sagen hatte: 

"Wir freuen uns darauf, unser Engagement für unsere deutschen Kunden einzuhalten und ihnen ein unvergleichliches Online-Sportwetten-Erlebnis in einem sicheren, fairen und verantwortungsbewussten Umfeld zu bieten."

Er fügte hinzu, dass Betsson begeistert sei, vom Regierungspräsidium Darmstadt eine Sportwettenlizenz erhalten zu haben.

Kürzlich machte Betway Schlagzeilen, nachdem es Anfang des Jahres Südafrikas wichtigstes Cricket-Event gesponsert hatte. Dies steigerte seine globale Attraktivität, die in Brasilien, wo es einen Fernsehsender betreibt, bereits groß ist. Der neueste Deal bedeutet, dass nur wenige Online-Buchmacher mit der Marktpräsenz von Betway für Sportwetten mithalten können.

Die Big Bola Casinos-Partnerschaft

In anderen Nachrichten gab die Betsson Group am 12. April 2021 bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Big Bola Casinos eingeht, um ihre zu steigern iGaming-Operationen in Mexiko. Im Rahmen der Vereinbarung wird Betsson mexikanischen Spielern lokalisierte Sportwetten, Online-Casinos und Live-Casino-Dienste anbieten.

Laut dem CEO der Betsson Group wird der Schritt dazu führen, dass das Unternehmen seine Präsenz in Lateinamerika erweitert, das eine der dynamischsten Wettregionen ist. Das Unternehmen glaubt, dass die Partnerschaft mit einer lokalen Marke ihm helfen wird, seine Inhalte so zu kuratieren, dass sie zur mexikanischen Kultur passen.

Zuvor hatte die Betsson Group grünes Licht für den Vertrieb von Online-Casino-Diensten in der argentinischen Provinz Buenos Aires erhalten. Nach diesem Deal wird der Betreiber mit Casino de Victoria zusammenarbeiten, um seine preisgekrönten Spiele anzubieten.

Ein paar Dinge über die Betsson Group

Betsson ist einer der größten Online-Casino- und Sportwettenanbieter weltweit, mit einer Marktpräsenz, die bis ins Jahr 1963 zurückreicht. 

Das Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm notiert und verwaltet über 20 Marken, darunter Betsson, Betsafe, CasinoEuro, NordicBet und mehr. Nach einer fantastischen Leistung in der wettbewerbsintensiven Branche wurde das Unternehmen kürzlich bei den EGR Nordics Awards 2021 ausgezeichnet. Dazu gehören der 2021 Operator of the Year, der 2021 Mobile Operator of the Year und der 2021 Customer Services Operator of the Year.

Aktuellste Neuigkeiten

Uruguay nähert sich der Legalisierung von Online-Casinos
2022-09-17

Uruguay nähert sich der Legalisierung von Online-Casinos

Neuigkeiten