Leitfaden für Anfänger zum Gewinnen beim Blackjack in Online-Casinos

Blackjack

2023-01-09

Benard Maumo

Blackjack ist eines der bekanntesten und ältesten Spiele in der Geschichte des Glücksspiels. Zuerst spielten die Leute dieses Spiel in einem landgestützten Casino. Aber jetzt können sie dieses ikonische Spiel von ihrer Komfortzone aus online spielen, wann immer sie wollen. Es ist eines dieser Spiele, die jeder Fan von Casinospielen irgendwann ausprobieren sollte. Aber einige Anfänger könnten es wegen seiner vielen Regeln, Etikette und Abweichungen beängstigend finden.

Leitfaden für Anfänger zum Gewinnen beim Blackjack in Online-Casinos

Vielleicht haben Sie Aussagen gehört, dass das Haus immer im Vorteil ist. Blackjack ist ein lausiges Spiel, oder Ihre Chancen stehen schlechter an einem Tisch mit unerfahrenen Spielern. Tatsächlich haben alle Spieler einige der besten Chancen, wenn sie Blackjack spielen. Die Chancen stehen besser, aber das bedeutet nicht, dass Sie einen Vorteil gegenüber dem Haus haben; In den meisten Fällen sind die Chancen nicht gleichmäßig verteilt.

Tatsächlich ist Blackjack ein guter Start für Anfänger, um ihre Reise in die Online-Welt des Glücksspiels zu beginnen. Das Spiel ist nicht kompliziert, aber natürlich müssen Sie die Kunst des Spielens beherrschen, wenn Sie darin besser werden wollen.

Wenn Sie Anfänger sind und möchten lernen, wie man Blackjack spielt, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen die Schritte, um besser zu werden und beim Blackjack zu gewinnen. Wenn Sie also besser werden wollen, lesen Sie bis zum Ende weiter.

Lernen Sie die Grundlagen

Lernen Sie zuerst die Grundlagen von Blackjack. Um sie zu verstehen, sollten Sie wissen, dass die Person, die sich mit den Karten befasst und das gesamte Spiel am Blackjack-Tisch überwacht, als Dealer bekannt ist. Nachdem die Spieler am Tisch ihre Wetten platziert haben, beginnt er mit dem Spiel.

Bei Blackjack-Spielen werden Chips anstelle von Währung verwendet. Ihre Chips werden beim Dealer gekauft. Sie geben dem Dealer niemals Ihr Geld; Sie legen es immer auf den Tisch. Im Gegenzug wird er Ihnen die Chips zur Verfügung stellen. Kaufen Sie Ihre Chips zwischen den Händen; Versuchen Sie nicht, Chips zu erhalten, wenn bereits eine Hand gespielt wird.

Der ausgewiesene Bereich vor Ihrem Platz ist der Ort, an dem Sie Ihre Chips platzieren, um einen Einsatz zu tätigen. Auf dem Tisch wurde ein Kreis gezeichnet. Der Dealer beginnt das Spiel, nachdem jeder Spieler seinen Einsatz platziert hat. Sobald jeder zwei Karten ausgeteilt bekommen hat, beginnt das Spiel.

Zusätzlich gibt sich der Dealer ein Zwei-Karten-Blatt; er teilt sich jedoch eine Karte offen und die andere Karte verdeckt aus. Dies ist entscheidend, da die aufgedeckte Karte eine Fülle von Informationen enthält, die der Spieler verwenden kann, um zu entscheiden, wie er seine Hand spielen soll.

Die höchste Summe, die Sie haben könnten, wenn Sie mit einer Hand aus zwei Karten begonnen haben, ist 21, bestehend aus einem Ass, das als 11 zählt, und einer Zehn. Blackjack, das oft 3 zu 2 auszahlt, ist das, was es ist.

Sie haben die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen, wenn die aufgedeckte Karte des Dealers ein Ass ist. Schließen Sie keine Versicherung ab. Es wird dir gut gehen, wenn du jedes Mal einfach nein sagst. Der Dealer schaut nach, ob er einen Blackjack hat, nachdem alle Karten ausgeteilt wurden. Die Spieler können wählen, wie sie mit ihren Händen spielen, wenn sie dies nicht tun. Sie haben mehrere Möglichkeiten, wie z. B. Ziehen, Halten, Teilen, Verdoppeln und Aufgeben. Verwenden Sie je nach Situation beliebige.

Üben Sie immer mehr

Nachdem Sie die Grundlagen gelernt haben, sollten Sie so viel wie möglich üben. Als absoluter Anfänger mag es am Anfang schwer sein, aber nach einiger Zeit werden Sie sehen, wie einfach es ist. Verliere nicht den Fokus und übe konsequent weiter. Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihr Geld beim Spielen auszugeben, wie in fast jedem Online-Casino. Sie können so lange kostenlos üben, wie Sie möchten. Üben Sie also weiter, bis Sie besser werden, und beginnen Sie mit ein bisschen Geld. Gewöhnen Sie sich an das Spielen, während Sie Geld ausgeben, und Sie werden sich bald an das Gefühl gewöhnen können.

Herausfinden, wie viele Kartendecks das Online-Casino verwendet

Nicht alle Online-Casinos verwenden die gleichen Kartendecks. Einige verwenden möglicherweise ein anderes, daher ist es besser, die Kartendecks zu finden, die das Online-Casino verwendet. Auf diese Weise können Sie fast alles im Auge behalten.

Seriöse Online-Casinos Mischen Sie die Karten nach jeder Hand mit einem Zufallszahlengenerator. Aus diesem Grund ist es unmöglich, die ausgeteilten Karten zu verfolgen. Auch wenn es unmöglich ist, Karten online zu zählen, können Sie Ihre Chancen verbessern, indem Sie die bereits verwendeten Karten verfolgen.

Niemals Zehner teilen

Die Aufteilung in Zehner könnte der schlechteste Zug beim Blackjack sein. Also wäre es am besten, wenn Sie dies um jeden Preis vermeiden würden. Die Wahrscheinlichkeit zu verlieren ist mit etwa 92 % beträchtlich. Die 10er im Blackjack ist eine der begehrtesten Hände. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie alle Szenarien üben, einschließlich der Dealer-Phase des Spiels und derjenigen, die die Karten, das Deck usw. betreffen. Wenn der Dealer am schwächsten ist und Sie in der Lage sind, mehr Chips hinzuzufügen, ist es immer am besten, mehr Geld auf den Tisch zu legen. Sie können dies erreichen, indem Sie ein Paar teilen.

Entscheiden Sie, ob Sie ziehen oder stehen bleiben

Berechnen Sie den Wert Ihrer Hand und der Dealer, um so nah wie möglich an 21 zu kommen, ohne bankrott zu gehen. Sie können sich auf Ihr Bauchgefühl verlassen oder sich Spickzettel ansehen, die Sie leicht online finden können.

Schlag

Fordern Sie beim Händler eine weitere Karte an. Sie sollten dies nur tun, wenn Sie basierend auf dem aktuellen Wert Ihrer Karten entweder sicher sind, dass die nächste Karte Sie nicht aus dem Geschäft bringt, oder bereit sind, das Risiko einzugehen, dass der Dealer eine bessere Hand hat.

Stand

Bitten Sie darum, dass der Dealer aufhört, Ihnen weitere Karten zu geben und zum nächsten Spieler übergeht. Sie werden dies wahrscheinlich tun, wenn Ihr Handwert bereits relativ hoch ist (z. B. über 17) und Sie sich nicht sicher sind, ob die Hand des Dealers gewinnen wird.

Beim Blackjack punkten

Nur bei einigen seltenen Blackjack-Varianten zählen die Farben. Fast immer können Sie die Farbe der Karten ignorieren. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich nur vier Karten jeder Reihe auf dem Deck befinden: vier Farben und vier Karten in jeder Reihe.

Die Asse sind 1 oder 11 Punkte wert, Bildkarten sind 10 Punkte wert und die restlichen Autos sind ihre Zahl wert. Zum Beispiel sind fünf 5 Punkte wert und zwei 2 Punkte.

Die Punkte für jede Karte in der Hand werden einfach zusammengezählt, um die Punktzahl für eine Blackjack-Hand zu bestimmen. Die gewinnende Hand ist die mit der höchsten Summe. Beim Blackjack gibt es immer nur zwei Blätter zu vergleichen: das Blatt des Spielers und das Blatt des Dealers. Es können andere Hände im Spiel sein, aber nur zwei Hände sind für die Bestimmung eines Gewinns wesentlich.

Es gibt noch ein Problem. Ein Bust, auch bekannt als Dead Hand und automatischer Verlierer, ist jedes Blatt mit einer Gesamtzahl von 22 oder höher. Sie sollten sehen, wer näher an 21 liegt. Wenn Sie derjenige sind, der näher an 21 liegt als die Hand des Dealers, dann überkaufen Sie ihn und gewinnen Sie das Spiel. Wenn Sie gewinnen, gibt Ihnen der Dealer Ihr Geld. Abhängig von der Art Ihres Einsatzes variiert Ihre Auszahlung.

Teilen Sie niemals zwei Bildkarten und teilen Sie immer Asse und 8er

Anfänger machen diesen Fehler häufig, weil sie glauben, dass die Trennung von Bildkarten und Zehnern ihren Gewinn vervierfachen würde. Statistisch gesehen ist das Teilen von Bildkarten nie eine gute Idee, da Sie riskieren, doppelt so viel Geld zu verlieren, wenn die neuen Karten, die Sie ziehen, nicht die sind, die Sie wollen, im Austausch für die hohe Wahrscheinlichkeit, mit einer 20 zu gewinnen.

Das sollte offensichtlich sein, wenn nicht schon. Indem Sie diese aufteilen, wetten Sie darauf, dass mindestens eine Bildkarte erscheint, die Ihnen eine feste Hand gibt. Ein Paar 8er gibt Ihnen die gefürchtete 16. Sie haben mehrere Möglichkeiten, eine gewinnende Hand zu bilden, denn selbst eine 1, 2 oder 3 sind solide Karten, die Sie zu einer 8 ziehen können. Ein Paar Asse gibt Ihnen auch einen ungünstigen Handwert von entweder 2 oder 12, also ist es eine viel bessere Idee, sie aufzuteilen und zu hoffen, dass 7er, 8er, 9er und 10er erscheinen.

Wissen, wann man aufhören muss

Sie müssen ein Limit für die Zeit, die Sie spielen, und den Geldbetrag, den Sie ausgeben, festlegen. Überschreiten Sie niemals die von Ihnen gewählte Grenze. Sie sollten auch ein Gewinnlimit festlegen. Nehmen wir an, Ihr Gewinnlimit liegt bei 100 $ und Sie haben es erreicht, dann hören Sie für den Tag auf. Werden Sie nicht gierig und verlieren Sie, was Sie bereits gewonnen haben.

Wenn Ihr Verlustlimit andererseits 50 $ beträgt, hören Sie sofort auf, wenn Sie diesen großen Betrag verloren haben, und lassen Sie es ausruhen. Lass niemals deine Emotionen das Spiel spielen. Spielen Sie Blackjack mit einem ruhigen Geist, während Sie die Gewinnchancen im Auge behalten. Suchen Sie immer wieder nach etwas Neuem und probieren Sie verschiedene Dinge im Übungsbereich aus. Auf diese Weise werden Sie öfter gewinnen.

Fazit

Blackjack ist eine der ältesten und einzigartigsten Spiele in der Geschichte des Glücksspiels. Anfänger können dieses Spiel genauso spielen wie Veteranen. Sie müssen jedoch mehr üben und jedes Mal, wenn Sie spielen, alle Grundlagen im Hinterkopf behalten. Es ist nicht sehr kompliziert. Es mag am Anfang etwas komplex erscheinen, aber wenn Sie sich darauf einlassen, werden Sie sehen, wie viel Spaß es macht, dieses kultige Spiel zu spielen.

Blackjack ist vielleicht das beste Wettspiel in einem Online-Casino. Um darin besser zu werden, müssen Sie also Zeit aufwenden und sich dafür anstrengen. Nichts kann ohne ein angemessenes Maß an Anstrengung erreicht werden. Ihre Konsistenz zählt am meisten. Folgen Sie der Anleitung und bleiben Sie konsequent. Auf diese Weise können Sie beim Blackjack in einem Online-Casino gewinnen.

Dies ist das Ende des Leitfadens. Hoffentlich haben Sie die Antworten auf die Fragen gefunden, nach denen Sie gesucht haben. Befolgen Sie diese Anleitung für Anfänger, um beim Blackjack besser zu werden. Üben Sie so viel wie möglich, um nach Möglichkeit Ihre eigenen Strategien zu entwickeln. Genießen Sie das Spiel in vollen Zügen, während Sie gewinnen.

Aktuellste Neuigkeiten

Top 5 Online-Casino-Spiele zum Spielen im Jahr 2022
2023-01-24

Top 5 Online-Casino-Spiele zum Spielen im Jahr 2022

Neuigkeiten