Deutsch (AT)
onlinecasinorank.at
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Online Casino
Deutsch (AT)

Voodoo Dreams Online Casino Review - Live Casino

Age Limit
Voodoo Dreams
BonusBis zu €100 + 200 Freispiele
EinzahlungsanforderungenEinzahlungsanforderungen:-
Prozentuale AuszahlungProzentuale Auszahlung:-
Min KautionMin Kaution:-
Total score9.0
Online Casino
Vorteile
+ Tolles Thema
Nachteile

Schnelle Casino-Fakten

WebsiteWebsite:-
Year foundedYear founded:2017
Auszahlungsmethoden (5)
+
MasterCardNetellerShowSkrillTrustly
Casinos (3)
+
Mobile Casinos
Online Casinos
Sofortiges Spielen
Einzahlungsmethoden (11)
+
Lizenzen (1)
+
Malta Gaming Authority
Länder (4)
+
Deutschland
Kanada
Neuseeland
Norwegen
Partnerprogramm (1)
+
Software (6)
+
Betsoft
Microgaming
NetEnt
NextGen Gaming
Play'n GO
Thunderkick
Sprachen (5)
+
Deutsche
Englisch
Schwedisch
finnisch
norwegisch
Support-Arten (2)
+
Währungen (9)
+
Australische Dollar
Britisches Pfund Sterling
Dänemark Krone
Euro
Kanadische Dollar
Neuseeland-Dollar
Norwegische Krone
Schwedische Krone
US Dollar
Einzahlungsmethoden
MasterCardNetellerSkrillTrustlyVisa
Vertraut von
Malta Gaming Authority

Live Casino

Das Casino ist in zwei Formaten erhältlich: Mobile und Instant Play. Auf das Sofortspiel kann direkt über einen Browser zugegriffen werden, ohne das Casino herunterladen und auf seinem Gerät installieren zu müssen. Mit dem Voodoo Dreams Mobile Casino können Spieler mit iPhone oder Android-Geräten von überall und jederzeit auf ihre Lieblingsspiele zugreifen.

Live Blackjack

Blackjack ist ein interessantes Spiel, das in letzter Zeit sehr beliebt ist. Und bei VoodooDreams Casino haben Sie die Möglichkeit, beides zu spielen, mit einem Live-Dealer oder mit einem Digital-Dealer. Das Gameplay ist das gleiche und die Regeln sind sehr einfach zu lernen. Das Spiel beginnt damit, dass der Dealer jedem Spieler zwei Karten austeilt.

Das Ziel des Spiels ist es, eine Hand mit einem Gesamtwert von 21 zu bilden. Sie spielen nur gegen den Dealer und kümmern sich nicht um die anderen Spieler. Sie müssen nicht genau 21 haben, aber Sie müssen nur eine Hand mit einem höheren Wert als die Dealer haben, ohne pleite zu gehen.

Auch hier unterscheiden sich die Kartenwerte geringfügig und lauten wie folgt:

  • Ass ist 1 oder 11 (je nachdem, was in diesem Moment am besten ist).

  • 2-10 werden zum Nennwert bewertet.

  • Buben, Königinnen und Könige werden alle mit 10 bewertet.

Wenn der Dealer 17 Jahre alt ist, gibt es keine Aktion mehr und die Wetten werden abgerechnet. Sie haben jedoch die Möglichkeit, zuerst Ihre Hand zu beenden. Sobald Sie Ihre ersten beiden Karten erhalten haben, haben Sie je nach Wert Ihrer Karten mehrere Optionen.

Wenn Sie mit Ihren Karten zufrieden sind und glauben, dass Sie die Runde mit Ihrer Hand gewinnen können, haben Sie die Möglichkeit zu stehen. Dies bedeutet, dass Sie keinerlei weitere Maßnahmen ergreifen. Diese Option ist auch gut, wenn Sie glauben, dass Sie mit Ihrer Hand nichts anfangen können.

Sie können so oft schlagen, wie Sie möchten, wenn Sie glauben, dass eine andere Karte Ihnen hilft, die Runde zu gewinnen. Schlagen bedeutet, dass Sie eine andere Karte vom Händler benötigen.

Sie können auch verdoppeln, was bedeutet, dass Sie eine weitere Wette platzieren müssen, die Ihrer ursprünglichen Wette entspricht, und Sie erhalten nur eine zusätzliche Karte.

Wenn Sie zwei Karten mit demselben Wert erhalten, können Sie sie teilen und als zwei Hände spielen. Sie müssen auch eine weitere Wette platzieren, die Ihrer ursprünglichen Wette entspricht. Dies kann ein schwieriger Schritt sein, daher müssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Hand zu teilen.

Einige Variationen von Blackjack bieten leicht unterschiedliche Regeln, die Sie möglicherweise nutzen können. Eine davon ist die Möglichkeit, sich zu ergeben. Dies geschieht sofort, nachdem Sie Ihre zwei Karten erhalten haben. Wenn Sie dies tun, verlieren Sie die Hälfte Ihres Einsatzes.

Beim HändlerDie Karte ist ein Ass, Sie haben die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen. Dies kostet Sie die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes und wenn der Dealer einen Blackjack bekommt, erhalten Sie eine Auszahlung von 2 zu 1.

Wie man beim Blackjack gewinnt

Es gibt viele verschiedene Leute, die Sie online finden können und die versuchen, Ihnen Strategien zu verkaufen, die immer funktionieren. Wir hassen es, Sie zu enttäuschen, aber es gibt keine einzige Strategie, die immer funktioniert. Die erste Regel, um beim Blackjack zu gewinnen, ist, die Spielregeln zu lernen. Blackjack ist ein sehr einfaches Spiel, das keine Zeit braucht, um die Regeln zu lernen. Und nachdem Sie die Regeln gelernt haben, üben Sie das Spielen. Die gute Nachricht ist, dass Sie im VoodooDreams Casino jederzeit kostenlos Blackjack spielen können. Das Casino wird Sie mit virtuellem Geld belohnen, daher ist dies eine großartige Gelegenheit, die Spielregeln zu lernen und zu üben. Einige Grundregeln können Ihnen sehr helfen, insbesondere wenn Sie Anfänger sind. Noch einmal, das bedeutet nicht, dass Sie immer gewinnen werden, aber sie werden Ihnen am Anfang sehr helfen, während Sie noch die Seile lernen.

Regeln für den Zeitpunkt der Übergabe

Sie sollten hart 16 (aber nicht 88 Paar) gegen Dealer 9, 10 oder Ace abgeben.

Sie sollten hart 15 gegen Händler 10 aufgeben.

Regeln für die Aufteilung

Sie sollten immer Asse und 8s teilen.

Sie sollten niemals 10s und 5s teilen.

Sie sollten 2s und 3s gegen Dealer 4-7 teilen.

Sie sollten 4s gegen Dealer 5-6 teilen.

Sie sollten 6s gegen Dealer 2-6 teilen.

Sie sollten 7s gegen Dealer 2-7 teilen.

Sie sollten 9s gegen Dealer 2-6 und 8-9 aufteilen.

Regeln für das Verdoppeln

Sie sollten hart 9 gegen Händler 3-6 verdoppeln.

Sie sollten hart 10 gegen Händler 2-9 verdoppeln.

Sie sollten hart 11 gegen Händler 2-10 verdoppeln.

Sie sollten Soft 13 oder 14 gegen Dealer 5-6 verdoppeln.

Sie sollten Soft 15 oder 16 gegen Dealer 4-6 verdoppeln.

Sie sollten Soft 17 oder 18 gegen Dealer 3-6 verdoppeln.

Regeln für das Schlagen oder Stehen

Sie sollten auf harten 12 gegen Händler 4-6 stehen.

Sie sollten auf hartem 13-16 gegen Händler 2-6 stehen.

Sie sollten auf harten 17 oder mehr stehen.

Sie sollten auf Soft 19 (A8) oder mehr stehen.

Sie sollten hart 11 oder weniger treffen.

Sie sollten Soft 17 (A6) oder weniger drücken.

Sie sollten Soft 18 (A7) gegen Dealer 9, 10 und Ace treffen.

Regeln, was zu tun ist, wenn der Dealer auf Soft 17 trifft

Sie sollten 15, 88 und 17 gegen Dealer Ace abgeben.

Sie sollten 11 gegen Dealer Ace verdoppeln.

Sie sollten Soft 18 (A7) gegen Dealer 2 verdoppeln.

Sie sollten Soft 19 (A8) gegen Dealer 6 verdoppeln.

Live Roulette

Roulette ist wahrscheinlich eines dieser Spiele, von denen jeder gehört hat, egal ob er es gespielt hat oder nicht. Das Spiel ist so einfach zu spielen, hat eine gewisse Raffinesse und zieht Spieler aus der ganzen Welt an. Das einzige, was Sie tun müssen, ist Ihre Wette zu platzieren und das Rad drehen zu sehen und zu hoffen, dass der weiße Ball auf der Zahl landet, auf die Sie Ihre Wette gesetzt haben.

Auch wenn Roulette ein einfaches Spiel ist, müssen Sie mindestens die Grundregeln lernen, wenn Sie die Gewinnchancen zu Ihren Gunsten wenden möchten. Zunächst müssen Sie die verschiedenen Wetten kennenlernen, die Sie platzieren können. Einige Wetten zahlen weniger, aber es ist wahrscheinlicher, dass sie stattfinden, und einige Wetten zahlen sich riesig aus, aber die Chancen, dass Sie diese Wette vorhersagen, sind etwas unwahrscheinlich. Sobald Sie die verschiedenen Wetten kennen, die Sie platzieren können, können Sie entscheiden, ob Sie auf Nummer sicher gehen oder sich selbst herausfordern möchten.

Alle Wetten, die Sie auf einen Roulette-Tisch setzen können, können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Außenwetten und Innenwetten.

Externe Wetten sind die sicherste Option. Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, sich an diese Wetten zu halten, bis Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie das Spiel funktioniert. Sie sind in folgende Wetten unterteilt:

· Rot-Schwarz ist wahrscheinlich die beliebteste Wette auf Roulette. Hier setzen Sie darauf, dass der Ball unabhängig von der Anzahl auf einer roten oder schwarzen Tasche landet. Es gibt 18 rote und 18 schwarze Taschen, so dass die Gewinnchancen für diese Wette bei fast 50-50 liegen.

· Eine High-Low-Wette ist eine Wette auf die ersten 18 niedrigen Zahlen oder die zweiten 18 hohen Zahlen.

· Eine Spaltenwette ist eine Wette, die Sie in einem Raster platzieren, in dem drei Spalten Zahlen enthalten. Sie können auf zwei der Spalten gleichzeitig wetten, wenn Sie möchten.

· Ein Dutzend Wetten sind Wetten auf eines der drei Dutzend am Roulette-Tisch. Das erste Dutzend enthält die Zahlen von 1 bis 12, das zweite Dutzend enthält die Zahlen von 13 bis 24 und das dritte Dutzend enthält die Zahlen von 25 bis 36.

Inside-Wetten hingegen decken eine geringere Anzahl von Zahlen ab. Diese Wetten bieten höhere Risiken und bessere Auszahlungen. Wenn Sie sich also einer Herausforderung stellen müssen, sollten Sie sich dieser Herausforderung stellen. Dies sind die Insider-Wetten, die Sie beim Roulette platzieren können:

· Eine Straight-Up-Wette ist eine Wette auf eine einzelne Zahl und bietet mit 35 zu 1 die höchste Auszahlung. Alles, was Sie hier tun müssen, ist, eine Zahl auszuwählen und eine Wette darauf zu platzieren. So einfach ist das.

· Die geteilte Wette deckt zwei benachbarte Zahlen auf dem Brett ab. Die geteilte Wette bietet eine Auszahlung von 17 zu 1.

· Eine Straßenwette ist eine Wette, die drei Zahlen abdeckt und eine Auszahlung von 11 zu 1 bietet.

· Eine Eckwette ist eine Wette, die vier Felder auf dem Brett abdeckt und eine Auszahlung von 8 zu 1 bietet.

· Eine Linienwette ist einer Straßenwette sehr ähnlich, aber hier decken Sie zwei Reihen statt nur einer ab. Die Auszahlung für die Linienwette beträgt 5 zu 1.

· Die Wette mit fünf Zahlen ist nur beim amerikanischen Roulette verfügbar, da sie beide Nullen enthält. Die Auszahlung für diese Wette beträgt 6 zu 1, aber dies wird als eine der schlechtesten Wetten angesehen, daher sollten Sie sie wahrscheinlich vermeiden, insbesondere wenn Sie ein Anfänger sind.

Call-Wetten sind nur beim französischen Roulette verfügbar. Sie werden auch Europa genannt und manchmal, weil sie außerhalb Europas weniger bekannt sind. Dies sind die zusätzlichen Wetten, die Sie beim französischen Roulette platzieren können:

· Voisins du Zero ist eine Wette, die die 17 Zahlen abdeckt, die zwischen 22 und 25 gefunden werden können. Diese Wette enthält die folgenden Zahlen 22,18,29,7,28,12,35,3,26,0,32,15 , 19,4,21,2,25 und Sie benötigen neun Chips, um diese Wette zu platzieren.

· Jeu Zero ist eine Wette auf die folgenden Zahlen 12, 26, 0, 32 und 15. Sie benötigen vier Chips, um diese Wette abzudecken.

· Le Tiers du Cylindre ist eine Wette auf die folgenden Zahlen 27, 13, 36, 11, 30, 8, 23, 10, 5, 24, 16 und 33. Diese Wette deckt ein Drittel des Rades ab und Sie benötigen 6 Chips, um diese Wette zu platzieren.

· Die Orphelins-Wette umfasst 8 Zahlen und ist die folgende: 17, 34, 6 und 1, 20, 14, 31, 9. Sie benötigen 5 Chips, um diese Wette zu platzieren.

Voodoo Dreams ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Bitte versuche:
--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-
Über
Privacy policy
Bewertungen
Spielanleitungen
Nachrichten
© onlinecasinorank.at 2021