Casino-Einzahlungsboni vs. Bonus ohne Einzahlung: Welcher ist der richtige für Sie?

Emily Thompson
WriterEmily ThompsonWriter
Fact CheckerDylan ThomasFact Checker
LocaliserKatharina WeberLocaliser

Jeder Casino-Spieler mag Boni, und deshalb sind die meisten Online-Casinos großzügig mit ihren Boni. Zwei der beliebtesten Arten von Boni sind Casino-Einzahlungsboni und Boni ohne Einzahlung.

Davon abgesehen sollen diese beiden Boni es für die Spieler spannender machen, die bereits Stammgäste in einem Online-Casino sind. Darüber hinaus zieht es auch neue Spieler an. Aber es gibt immer eine Debatte darüber, welcher Bonus besser ist, der Einzahlungsbonus oder der Bonus ohne Einzahlung. Nun, die Spieler müssen sich darüber keine Sorgen mehr machen, da wir alles über diese beiden Boni erklärt haben, zusammen mit dem, welcher besser ist.

Casino-Einzahlungsboni vs. Bonus ohne Einzahlung: Welcher ist der richtige für Sie?

Einzahlungsboni

Immer wenn ein Spieler seine erste Einzahlung auf sein Casino-Konto tätigt, erhält er eine Einzahlungsbonus. Es hängt jedoch vom Casino ab, ob der Spieler bei jeder Einzahlung einen Bonus erhalten kann. Der Bonusbetrag ist normalerweise ein Prozentsatz des Einzahlungsbetrags, wobei der Prozentsatz je nach Casino variiert. Beispielsweise kann ein Casino einen 50%igen Einzahlungsbonus von bis zu 1000 $ anbieten. Mit anderen Worten, wenn ein Spieler 1.000 $ einzahlt, erhält er auch 500 $ Bonusgeld zum Spielen.

Einzahlungsboni können verschiedene Formen haben. Einige Casinos können einen Willkommensbonus anbieten das verteilt sich auf die ersten paar Einzahlungen, die ein Spieler tätigt, während andere anbieten, Boni nachzuladen, um die Spieler zu ermutigen, weiter zu spielen und einzuzahlen. Im Folgenden sind die häufigsten Einzahlungsboni aufgeführt:

  • Willkommensbonus: Dies ist ein Bonus, der neuen Spielern angeboten wird, wenn sie ihre erste Einzahlung im Casino tätigen. Es ist normalerweise der größte Bonus, den ein Casino anbietet, und kann ein Prozentsatz des Einzahlungsbetrags, ein fester Betrag oder eine Kombination aus beidem sein.
  • Reload-Bonus: Dies ist ein Bonus, der Spielern angeboten wird, wenn sie eine Einzahlung tätigen. Obwohl der Prozentsatz normalerweise niedriger ist als der Willkommensbonus, könnte es dennoch eine hervorragende Möglichkeit sein, etwas zusätzliches Bonusgeld zu verdienen.
  • High Roller-Bonus: Dies ist ein Bonus für Spieler, die gerne um große Geldsummen spielen. Es ist normalerweise ein höherer Prozentsatz als der Standard-Willkommensbonus, erfordert aber auch eine größere Einzahlung.
  • Zahlungsmethoden-Bonus: Es ist ein exklusiver Bonus, der nur an diejenigen vergeben wird, die Zahlungen mit verwenden Zahlungsmethoden wie E-Wallets. Es ist normalerweise ein kleiner Prozentsatz, kann aber ein netter zusätzlicher Bonus für Spieler sein, die eine bestimmte Zahlungsmethode bevorzugen.

Boni ohne Einzahlung

Sie werden den Spielern gegeben, ohne dass eine Einzahlung erforderlich ist. Diese Boni sind oft kleiner als Einzahlungsboni, aber sie ermöglichen es den Spielern, das Casino auszuprobieren, ohne ihr eigenes Geld riskieren zu müssen. Boni ohne Einzahlung können in Form von kommen Freispiele auf Slot-Spiele, kostenlose Chips zum Spielen von Tischspielen oder sogar einen kleinen Cash-Bonus, der verwendet werden kann Spielen Sie ein beliebiges Spiel im Casino. Die folgenden sind die häufigsten Boni ohne Einzahlung:

  • Freispiele: Dies ist ein Bonus, der den Spielern eine bestimmte Anzahl von Freispielen in einem bestimmten Spielautomaten gibt. Alle Gewinne aus diesen Freispielen unterliegen normalerweise Wettanforderungen.
  • Freispielbonus: Es gibt den Spielern eine bestimmte Geldsumme, die sie ausgeben können, um daran teilzunehmen jedes Spiel, das vom Online-Casino angeboten wird. Obwohl dieses Angebot normalerweise niedriger ist als ein Willkommensbonus, kann es dennoch eine fantastische Gelegenheit sein, das Casino auszuprobieren.
  • Cashback-Bonus: Dies ist ein Bonus, der den Spielern einen Prozentsatz ihrer Verluste als Bonusgeld zurückerstattet. Es wird normalerweise Spielern angeboten, die schon eine Weile im Casino spielen und einige Verluste erlitten haben.
  • Treuebonus: Nur diejenigen Spieler, die schon lange in diesem Casino spielen, haben Anspruch auf dieses einzigartige Angebot. Der Bonus kann alles sein, von Freispielen, Geld oder jeder anderen Belohnung, die das Casino seinen Spielern auf der Grundlage ihres Treueprogramms anbietet (es ist von Casino zu Casino unterschiedlich).

Unterschiede zwischen Einzahlungs- und No-Deposit-Boni

Bei Einzahlungsboni müssen Spieler eine Einzahlung tätigen, bei Boni ohne Einzahlung jedoch nicht. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Arten von Boni. Es gibt jedoch zusätzliche Variationen, die Spieler beachten müssen.

Die Höhe des Bonus ist eine der Hauptvariationen. Einzahlungsboni sind im Allgemeinen viel größer als Boni ohne Einzahlung. Ein Bonus ohne Einzahlung kann nur 10 oder 20 $ wert sein, aber ein Einzahlungsbonus kann viel mehr wert sein.

Einzahlungsboni sind normalerweise mit Wettanforderungen verbunden, was bedeutet, dass Spieler einen bestimmten Geldbetrag setzen müssen, bevor sie Gewinne aus dem Bonus abheben können. Boni ohne Einzahlung können auch Wettanforderungen haben, aber diese sind normalerweise niedriger als die, die mit Einzahlungsboni verbunden sind.

Welches ist besser?

Die Antwort darauf, welche besser ist, hängt von den Vorlieben jedes Spielers ab.

Für Gamer, die es sind unerfahren im Glücksspiel und überhaupt kein Geld investieren möchten, kann eine Option ohne Einzahlung fantastisch sein. Sie können sich ein Bild davon machen, was das Casino zu bieten hat, indem sie ein- oder zweimal mit dem kostenlosen Geld spielen, das sie gerade erhalten haben, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

Wenn es einem Spieler jedoch nichts ausmacht, Geld auszugeben und ein regelmäßiger Casino-Spieler werden möchte, dann können Einzahlungsboni gut für ihn sein. Die Spieler erhalten bis zu 100 % ihres eingezahlten Geldes (von Casino zu Casino unterschiedlich), aber sie müssen die Wettanforderungen erfüllen, was nur für Spieler besser ist, die um echtes Geld spielen möchten.

Jeder hat seine eigene Perspektive, daher ist es nicht fair zu sagen, dass ein Bonus dem anderen überlegen ist. Einige Spieler würden die Einzahlungsboni mögen, während andere denken würden, dass Boni ohne Einzahlung vorteilhafter sind. Am Ende hängt alles von den persönlichen Vorlieben ab.

Abschluss

Casino-Einzahlungsboni und Boni ohne Einzahlung sind beides großartige Optionen für Spieler, die auf der Suche nach etwas zusätzlichem Bonusgeld sind. Obwohl sie einige wichtige Unterschiede aufweisen, können beide Arten von Boni eine großartige Möglichkeit sein, die Bankroll eines Spielers zu erhöhen und ihm mehr Gewinnchancen zu geben. Letztendlich hängt die Wahl zwischen Einzahlungs- und Boni ohne Einzahlung vom einzelnen Spieler und seinen Vorlieben ab.

Welcher Casino-Bonus ist besser – eine Einzahlung oder eine ohne Einzahlung?

Beide Boni sind ziemlich gut, aber wir können nicht sagen, welcher Bonus, da sie beide völlig unterschiedlich sind. Ein Einzahlungsbonus bietet den Spielern riesige Boni, da sie bis zu 100 % von dem, was sie eingezahlt haben, erhalten. Auf der anderen Seite ist ein Bonus ohne Einzahlung nur kostenloses Geld, sodass Spieler keine Einzahlung tätigen müssen, aber sie sind nicht so massiv wie Einzahlungsboni. Es kommt also darauf an, was ein Spieler denkt.

Gibt es Nachteile bei der Annahme eines Bonus?

Sicher, die Annahme eines Bonus kann Nachteile haben. Bevor Gewinne ausgezahlt werden können, müssen bestimmte Boni strenge Wettanforderungen erfüllen. Außerdem könnten viele Boni Einschränkungen hinsichtlich der Spiele haben, die mit Bonusgeld gespielt werden können.

Können Spieler sowohl Einzahlungsboni als auch Boni ohne Einzahlung beanspruchen?

Tatsächlich sind Spieler berechtigt, beide Bonuskategorien zu beanspruchen.

Wie funktionieren Wettanforderungen?

Umsatzbedingungen sind Bedingungen, die erfüllt werden müssen, bevor Gewinne aus einem Bonus ausgezahlt werden können. Sie werden normalerweise als Vielfaches des Bonusbetrags ausgedrückt. Wenn ein Bonus beispielsweise eine 30-fache Wettanforderung hat und der Bonusbetrag 100 $ beträgt, muss der Spieler 3.000 $ setzen, bevor Gewinne ausgezahlt werden können.

Können Spieler Bonusgelder abheben?

Spieler können normalerweise Bonusgelder abheben, nachdem sie die Wettanforderungen erfüllt haben. Einige Boni können jedoch Beschränkungen haben, wie viel des Bonusgeldes ausgezahlt werden kann.

Sind Boni für alle Spieler verfügbar?

Leider haben nicht alle Spieler Anspruch auf Incentives. Bestimmte Vorteile könnten exklusiv für brandneue Spieler sein, während andere möglicherweise nur Spielern aus bestimmten Nationen zugänglich sind.

Die Vor- und Nachteile von Casino-Einzahlungsboni

Die Vor- und Nachteile von Casino-Einzahlungsboni

Einzahlungsboni sind einer dieser großartigen Boni, und sie ziehen sicherlich neue Spieler an und halten die Stammgäste im Online-Casino beschäftigt. Aber was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass es mehr als nur Profis für Einzahlungsboni gibt? Nun, es gibt zweifellos viele Vorteile von Einzahlungsboni, also gäbe es auch Nachteile, oder? Wenn die Spieler das noch nicht wissen, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn wir werden alles über Einzahlungsboni erklären.

Was ist der beste Online Casino Einzahlungsbonus?

Was ist der beste Online Casino Einzahlungsbonus?

Online-Casinos erreichen neue Höhen der Popularität, und aus diesem Grund treten immer mehr Spieler dem Markt bei. Um die Spieler im Casino zu halten, bieten sie Einzahlungsboni an, und es gibt sie in so vielen verschiedenen Arten. Es gibt jedoch immer noch einige Spieler, die sich dieser Einzahlungsboni nicht bewusst sind.