Deutsch (AT)
onlinecasinorank.at
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Free Spins
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Online Casino
Deutsch (AT)

Wie verhindern Casinos das Kartenzählen?

Neuigkeiten

2021-10-09

Benard Maumo

Stellen Sie jedem Casino-Dealer diese Frage, und Sie laufen Gefahr, rausgeworfen zu werden. Das Kartenzählen wurde in den 60er Jahren von Edward Thorp erfunden und ist den meisten Casinos ein Dorn im Auge. Spieler, insbesondere das legendäre MIT-Team, haben das Kartenzählen beim Blackjack genutzt, um riesige Gewinne zu erzielen.

Wie verhindern Casinos das Kartenzählen?

Aber wage nicht zu glauben, dass Casinos Zuschauer sind. Sie haben ihre eigenen Mechanismen, um Kartenzähler einzuholen und diese legale Strategie zu vereiteln. Wollen Sie also wissen, wie ein Casino Kartenzählspieler auf frischer Tat ertappt? Weiter lesen!

Sich auf den Boxenchef und den Händler verlassen

Klingt offensichtlich, oder? Ja, die Einstellung eines Dealers und eines Pit-Boss ist der erste Schritt, den die meisten Casinos unternehmen, um Betrug zu bekämpfen.

Normalerweise geht der Pit-Boss auf dem Boden herum, um das Spiel zu beobachten und Spielern mit Problemen zu helfen. Und wenn sie erhebliche Wett-Spreads bemerken, können sie die Karten im Ablagefach rückwärts zählen, um etwaige Diskrepanzen zu finden. Außerdem gibt es noch einen weiteren "schmutzigen" Trick im Ärmel. Sobald sie einen Spieler verdächtigen, Karten zu zählen, geht der Pit-Boss auf den Spieler zu und gibt vor, sich freundlich zu verhalten.

Aber am Ende ist ihr Hauptziel, dass Sie sich unwohl fühlen und die Konzentration verlieren. Jetzt wissen Sie also, warum professionelle Kartenzähler zwischen 1 bis 3 Einheitswetten wechseln.

Verschlimmerung der Regeln

Unmittelbar nachdem das Buch Beat the Dealer 1961 von Edward Thorp herausgebracht wurde, begannen die Casinos, ungünstige Spielregeln aufzustellen. Dies sollte natürlich das Kartenzählen unrentabel machen.

Heute, die besten Online-Casinos bieten Mehrdeckerschuhe an. Zu Thorps Tagen wurden die meisten Blackjack-Spiele mit einem einzigen Deck gespielt. Allein dadurch erhöht sich der Hausvorteil um 1,4 %.

Außerdem erlauben einige Tische dem Dealer, seine Soft-Hände zu verbessern, indem er eine Soft 17 trifft. So wenig es scheint, dieser Prozentsatz könnte alles sein, was Sie brauchen, um die Runde zu gewinnen.

Zähler abschrecken counter

Als ob es nicht genug wäre, das Gameplay miserabel zu machen, wenden Casinos Panikmache an, um Kartenzähler „zurückzuhalten“. Mit anderen Worten, das Casino wird alles tun, um in den Kopf des Kartenzählers zu gelangen.

Zum Beispiel könnte der Pit-Boss herumlaufen, um Kartenzählspieler zu finden. Danach können sie direkt zum Dealer gehen und sich unterhalten, während sie auf den Spieler zeigen. Sie können auch herüberkommen und in der Nähe des Vorteilsspielers stehen. Dies soll dem Spieler Unbehagen bereiten.

Führen Sie Aufzeichnungen über vorteilhafte Spieler

Gewinnen Sie heutzutage mehr Blackjack-Hände? Nun, vielleicht sind Sie bereits in den „schlechten“ Büchern des Casinos.

Seit Jahren perfektionieren Casinos die Kunst, eine Datenbank mit Blackjack-Spielern zu führen. Einige gehen sogar so weit, Drittanbieter-Datenbankunternehmen zu beauftragen, um vorteilhafte Spieler im Auge zu behalten. Ein gutes Beispiel sind die Griffin Investigations, die dafür bekannt sind, das MIT-Team festzunageln. Leider verklagte James Grosjean das Unternehmen später, woraufhin Griffin International in Konkurs ging.

Alles in allem wird es für jeden gezielten Spieler schwierig sein, einen Platz an einem Blackjack-Tisch zu bekommen. Einige Casinos werden Sie ganz blockieren.

So vermeiden Sie, erwischt zu werden

Es ist wichtig zu wissen, dass das Kartenzählen beim Blackjack absolut legal ist. Casinos behalten sich jedoch das Recht vor, Sie wegen dieser Strategie aus dem Gelände zu werfen. Darüber hinaus werden Sie je nach Ausmaß des Fehlverhaltens von anderen Casinos gesperrt.

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, die Sie anwenden können, wenn Sie vermeiden möchten, erwischt zu werden. Sie beinhalten:

  • Machen Sie grundlegende oder Anfängerfehler wie das Schlagen, wenn Sie es nicht sollten.
  • Geben Sie dem Händler häufiger Trinkgeld. Denken Sie daran, sie werden sich freuen, wenn Sie gewinnen und ihnen einen Tipp geben.
  • Wählen Sie immer die besten Online-Casinos aus, da sie es den Spielern ermöglichen, Karten zu zählen.
  • Wenn Sie in einem landbasierten Casino spielen, wechseln Sie zwischen den Casinos, um zu vermeiden, dass Sie auf dem Parkett zu vertraut sind.
  • Halten Sie die Zählung geheim. Mit anderen Worten, zählen Sie niemals sichtbar oder laut.

Fazit

Jetzt kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Casinos Kartenzähler abfangen und wie Sie vermeiden können, erwischt zu werden. Der Trick besteht darin, das richtige Online-Casino zu finden und nicht zu weise zu erscheinen. Werfen Sie dem Händler ihren Duft, indem Sie es einfach halten. Eine andere Sache, üben Sie genug mit kostenlosen Spielen, bevor Sie live gehen.

SpielePokerBlackjack
Avatar
AUTHORBenard Maumo

Casino-Aktion

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Aktuellste Neuigkeiten

Über
Privacy policy
Rezensionen
Spielanleitungen
Neuigkeiten
© onlinecasinorank.at 2021