Ukrainian Gambling License

Vor 2020 war Glücksspiel in der Ukraine eine illegale Aktivität. Der Grund dafür war, dass die ukrainische Regierung 2009 ein Gesetz verabschiedete, das alle Glücksspielaktivitäten im Land verbietet, nachdem ein Casinobrand neun Menschen im Gebäude getötet hatte. Infolgedessen forderten mehrere Einrichtungen und viele Menschen in der Ukraine, dass das Glücksspiel illegal wird. Schließlich wurde ein Gesetz zum Verbot von Glücksspielen verabschiedet.

Im Jahr 2020 hat die Regierung jedoch ein neues Gesetz verabschiedet, das bestimmte Arten von Glücksspielen wieder legal macht. Casinos und Online-Casinos können jetzt legal öffnen, solange sie nach bestimmten Regeln arbeiten. Lizenzen, die Casinos erhalten, sind fünf Jahre gültig, und die Hauptaktivitäten, die diese Lizenz ermöglicht, umfassen:

  • Einarmige Banditen
  • Poker
  • Wetten
  • Online-Casinos

Nachfolgend finden Sie die Einzelheiten der ukrainischen Glücksspiellizenz.

Warum Glücksspiel illegal war und der Gesetzentwurf
Warum Glücksspiel illegal war und der Gesetzentwurf

Warum Glücksspiel illegal war und der Gesetzentwurf

Wie bereits erwähnt, führte der tödliche Brand im Casino 2009 dazu, dass das Gesetz verabschiedet wurde, das alle Glücksspiele in der Ukraine illegal macht. Obwohl dieses Feuer in einem landgestützten Casino geschah, wurde auch das Online-Glücksspiel verboten. Dieses Verbot war für jedes Spiel angemessen, bei dem eine Person ihr eigenes Geld setzen musste. Da Lotterien technisch gesehen nicht als Wetten gelten, wurden sie von diesem Verbot nicht erfasst. Daher durften sie nach den neuen Glücksspielgesetzen weitermachen.

Im Jahr 2010 kündigte die ukrainische Regierung einen sogenannten Gesetzesentwurf an. Dieses Gesetz erlaubte wieder reguliertes Glücksspiel. Dazu gehörten Glücksspielzonen, was bedeutet, dass bestimmte organisierte Glücksspiele an bestimmten Orten wie Kreuzfahrtschiffen und exklusiven Hotelzimmern erlaubt waren. Glücksspiellizenzen waren jedoch nicht einfach zu bekommen und kosteten Millionen von Dollar. Darüber hinaus wurden die Spieler selbst einer umfassenden Überprüfung ihres finanziellen und kriminellen Hintergrunds unterzogen.

Casino-Anforderungen

Online-Casinos funktionieren ziemlich anders als landgestützte Casinos, da sie nicht von kommerziellen Eigentümern betrieben werden. Sie arbeiten jedoch immer noch von einem tatsächlichen Standort aus. Eine Voraussetzung für ein ukrainisches Online-Casino ist, dass der Domainname mit .ua endet, um den Standort der Website anzugeben.

Die .ua-Domain-Anforderung umfasst auch landbasierte Casinos, die eine Website haben. Um ein Casino zu eröffnen, muss der Casinobesitzer über ein Mindestkapital von 1,1 Millionen Dollar verfügen. Sie brauchen eine ukrainische Bank, die bereit ist, für sie zu bürgen.

Die gute Nachricht ist, dass Glücksspielaktivitäten aufgrund der neuen Gesetze in der Ukraine sowohl online als auch offline erlaubt sind. Um sofort mit dem Online-Spielen zu beginnen, sind unten einige Top-Casinos aufgeführt, die ebenfalls unglaubliche Anmeldeboni anbieten:

  • Million spielen bietet bis zu 100 € als Anmeldebonus an
  • 21casino, das bis zu $300 als Bonus anbietet, wenn Sie sich beim Online-Casino anmelden
  • Groß spielen, das bei der Anmeldung bis zu 300 US-Dollar bietet

Personen, die in der Ukraine ansässig sind und sich für Glücksspiele interessieren, können sich sofort bei diesen und anderen Online-Casinos anmelden und mit dem Spielen beginnen. Sie bieten alles von Online-Spielautomaten bis hin zu Pokerturnieren. Sie sind viel einfacher zugänglich als landbasierte Casinos, Wettbüros und Turniere.

Warum Glücksspiel illegal war und der Gesetzentwurf