Warum die besten Online-Casinos nicht immer die besten sind

Neuigkeiten

2022-04-03

Benard Maumo

Eines ist sicher; Glücksspiel in den besten Online-Casinos ist eine Eintrittskarte für ein faires und transparentes Gameplay. Aber wer hat gesagt, dass wenig bekannte Online-Casinos nicht dasselbe anbieten? Wenn Sie genau darüber nachdenken, ist das Spielen auf einer Glücksspielseite mit Millionen von Spielern schließlich keine gute Sache. Dieser Beitrag befasst sich also mit einigen triftigen Gründen, warum Sie bei der Suche nach einem Casino kleiner werden sollten.

Warum die besten Online-Casinos nicht immer die besten sind

Größere Boni und Werbeaktionen

Angesichts des starken Wettbewerbs in der Online-Glücksspielbranche übertreffen sich Online-Casinos gegenseitig, indem sie die bestmöglichen Angebote anbieten. 

Zum Beispiel, 22Wette bietet neuen Spielern einen netten Willkommensbonus von bis zu $600. Das bedeutet, dass Sie eine Mindesteinzahlung tätigen müssen, die dem besagten Betrag entspricht. 

Aber obwohl Einzahlungsboni gut sind, gehen neue Casinos mit Boni ohne Einzahlung noch eine Stufe höher. Die meisten Startup-Casinos bieten neuen Spielern Freispiele oder Bonusgeld an ausgewählten Online-Slots. 

Mit anderen Worten, Sie müssen keinen Mindestbetrag einzahlen, um diesen Bonus zu aktivieren. Erfüllen Sie einfach die Umsatzbedingungen und die Gewinne gehören Ihnen für immer. Das ist alles!

Schnellerer Kundensupport

Haben Sie jemals versucht, ein etabliertes Online-Casino um Unterstützung zu bitten? Was war Ihre Erfahrung? Wahrscheinlich nicht gut! Die „großen Jungs“ in der Online-Casino-Szene lassen Spieler oft mehrere Stunden oder sogar Tage warten, um Unterstützung zu erhalten. Aber zu ihrer Verteidigung kann die schiere Anzahl von Spieleranfragen manchmal überwältigend sein.

Auf der anderen Seite sind neue Online-Casinos immer in Bereitschaft, um Support-Fragen zu beantworten und so viele Spieler wie möglich zu halten. So müssen Sie beispielsweise nicht in einer langen Live-Chat-Warteschlange warten, um mit einem Agenten zu sprechen. Denken Sie auch daran, dass viele etablierte Glücksspielseiten immer noch in den alten Zeiten des E-Mail- und Telefonsupports stecken. 

Besseres und flüssigeres Gameplay

Wie bereits erwähnt, melden sich in etablierten Online-Casinos Millionen von Spielern gleichzeitig an. Aufgrund des erhöhten Website-Verkehrs kann es jetzt zu Verzögerungen beim Hochfahren der Website kommen. 

Außerdem können Verzögerungen bei Turnieren und Live-Dealer-Räumen während der Stoßzeiten üblich sein. Im Gegenzug könnten Spieler aufgrund einer hohen Anzahl konkurrierender Spieler einen Platz verpassen.

Um diese Frustrationen zu vermeiden, verwenden neue Online-Casinos die neuesten Webentwicklungstechnologien, um schnellere, sicherere und hochmoderne Websites zu erstellen. 

Oft werden Sie feststellen, dass diese Casinos farbenfrohe und übersichtliche Websites haben, die sofort die Spiellaune in Ihnen hervorrufen. Darüber hinaus bieten die meisten eigenständige mobile Casino-Apps für iPhone und Android an. 

Schnelle Ein- und Auszahlungen

Nehmen Sie nichts von altgedienten Online-Casinos weg. Die Anzahl der Bankmethoden auf diesen Seiten ist beeindruckend. Aber obwohl neue Online-Casinos möglicherweise weniger anbieten, unterstützen sie Zahlungen über moderne und effiziente Optionen. 

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie ein brandneues Casino finden, das Zahlungen per E-Wallet, Kryptowährungen und Zahlungen per Telefon nicht unterstützt. 

Darüber hinaus bieten neuere Online-Casinos schnellere Ein- und Auszahlungen. Das liegt daran, dass weniger Spieler ständig Transaktionen durchführen, verglichen mit Tausenden von Transaktionen in etablierten Casinos. 

Noch besser, die meisten neuen Casinos bieten Wochenend- und Feiertagsabhebungen an, um mehr Spieler anzuziehen. 

Bankabhebungen können jedoch nur an Werktagen bearbeitet werden, egal ob in einem neuen oder etablierten Casino.

Bessere Spielregeln

Sind die Spielregeln in Ihrem typischen Casino zu restriktiv? Dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, sich nach einer kleineren, aber regulierten Option umzusehen. Nehmen Sie zum Beispiel Blackjack. Es ist wichtig, die Spielregeln vor dem Spielen zu überprüfen, da einige Tische das Verdoppeln nach dem Teilen nicht zulassen. 

Auch beim Blackjack bieten einige Casinos den Spielern die Möglichkeit, an einem 3:2-Tisch zu spielen, während andere 6:5 anbieten. Der Unterschied ist einfach. Sie erhalten $3 für jeweils $2 an einem 3:2-Tisch und $6 für jeweils $5 an einem 6:5-Tisch. Und du hast es richtig erraten. Neuere Casinos wollen, dass Spieler häufiger gewinnen, indem sie 3:2-Tische anbieten. 

Neuere Online-Casinos sind sicherer

Hier ist ein weiterer Bereich, in dem das Zahlenspiel gegen etablierte Online-Casinos ausgetragen wird. Da sich Millionen von Spielern anmelden, bedeutet dies auch, dass diese Casinos potenzielle Brutstätten für Cyberkriminelle sind. 

Darüber hinaus können einige Spieler in Live-Casinoräumen eine unprofessionelle Sprache verwenden, obwohl dies höchst unwahrscheinlich ist.

Aber egal, ob Sie in einem neuen oder erfahrenen Casino spielen, übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Online-Sicherheit. Zum Beispiel brauchen Sie das Casino nicht, um Ihnen zu sagen, dass Sie Ihre persönliche Adresse, E-Mail oder Ihren Telefonkontakt nicht im Live-Raum teilen sollen. Teilen Sie auch Ihren Online-Casino-Passcode mit jedermann.

Fazit

Etablierte Casinos sind nicht durch Zufall oder Glück dort angekommen, wo sie sind. Diese Casinos haben besonders hart gearbeitet, um dort zu sein, wo sie heute sind. 

Tatsächlich finden Sie hier Dinge wie umfangreichere Spielbibliotheken, mehr Bankmethoden und so weiter. Dennoch verstehen neuere Online-Casinos die modernen Spielaspekte besser. Aber am Ende geht es darum, in einem sicheren und lizenzierten Casino zu spielen.

Aktuellste Neuigkeiten

8 aufschlussreiche Fakten über Online-Glücksspiele
2022-05-25

8 aufschlussreiche Fakten über Online-Glücksspiele

Neuigkeiten